RETHINK IT

Das Thema der vergangenen Session:

Die Zukunft von Interaktionen in Unternehmen

 

 

IT-Bereiche in Unternehmen haben schon immer die Verantwortung geschultert, die kommunikativen Abläufe in Unternehmen technisch bereit und sicher zu stellen. Doch insbesondere das durch die „Smartphone-Revolution“ veränderte Nutzungsverhalten von Menschen stellt IT-Bereiche vor immer größere Herausforderungen. Wenn Menschen vor 20 Jahren auch deshalb gern zur Arbeit gingen, weil es im Unternehmensumfeld moderne Technologien gab, die sie sich im Home-Bereich nicht leisten wollten oder konnten, so hat sich dieses Verhältnis heute umgekehrt. Im Home-Bereich ist die Nutzung vieler unterschiedlicher Kommunikationsmedien einfach und nahtlos, im Unternehmen jedoch schränken uns starre Systeme und Regularien ein.

 

Wohin also geht die Reise? In 10 Jahren werden Gedanken-, Sprach- und Gestensteuerung Smartphone und Laptop ersetzt haben. Wir sind umgeben von tausenden künstlich intelligenter Bots, die nicht mehr mit uns, sondern untereinander kommunizieren. Wir werden uns daran gewöhnt haben, dass wir täglich einen Begleiter haben, der es uns leichter macht, gute Entscheidungen zu treffen. Wir müssen uns immer weniger auf unser Bauchgefühl verlassen. Und das ist auch gut so!

 

 

Während heute noch CIO‘s und IT-Manager versuchen, einen Zustand zu erreichen, den Steve Jobs und Bill Gates 2007 schon für 2012 prognostizierten, kommt schon die nächste Welle auf uns zu! In Zeiten von predictive und cognitive gepaart mit Datenmeeren und einfacher Usability, wer benötigt dann noch starre Systeme, BI-Abteilungen und Kanallogiken? Programmieren wir in Zukunft überhaupt noch in festen Logiken? Oder sagen wir der KI unseres Vertrauens, was das Ziel ist, das sie für uns erreichen möchte?


Feedback

"Der ThinkTank  IT war gerade am ersten Tag sehr inspirierend. Die Impulsvorträge von spannend bis mitreißend. Die Workshopphasen am zweiten Tag gut moderiert und strukturiert. Es gab viel Möglichkeiten zum Austausch mit den anderen Teilnehmern."

 

Stephan Brandes

Senior Consultant digital transformation

CKC Group

 

"Ein tolles Format, die Vorträge am ersten Tag waren sehr inspirierend, die Working Sessions am zweiten Tag sehr gut strukturiert und durchdacht. Es hat sehr großen Spaß gemacht."

 

Franz Brüggemann

Executive Manager BI & Administration Services IT Services

Dr. August Oetker Nahrungsmittel KG

"The event was incredibly idea inspiring and showed how mankind might be able to evolve in the near and long term future."

 

Tobias Friemelt

T Consultant - Business Analyse

Accenture

"Sehr inspirierende Sprecher. Gerne größeren Frauenanteil fördern. Ich fühlte mich am Mittwoch anfangs ein wenig gehetzt, da es keine Pausen gab und selbst auf der Toilette zum Weiterdenken eingeladen wurde durch Fragestellungen, Zettel und Stift. Da ich den zweiten Tag nicht dabei war, kann ich nicht beurteilen, wie es sich entwickelt hat und ob dieser Anschub möglicherweise dienlich für den zweiten Tag war. Es fühlte sich aber etwas nach "verordneter Kreativität" an ;)

 

Im Allgemeinen muss ich aber sagen, dass es mir sehr gut gefallen hat und von Einladung, vor Ort und im       

                                              Nachgang ein sehr respektvoller und professioneller Umgang mit den Gästen gepflegt wurde. Ich bin sehr                                                      dankbar über die Erfahrung!"

 

                                              Markus Kollotzek

                                            Geschäftsführung

                                             Green Net Project UG

"Cooles Podium um branchenübergreifend Input und Output zu gewährleisten. Spannende Vorträge und menschliches Miteinander runden die Veranstaltung zu vollsten Zufriedenheit ab."

 

Chris Meyer

Head of Digital Sales & Partnermanagement

Apinauten GmbH

"Ohne Erwartungen angetreten und trotzdem wurde alles erfüllt - beschreiben meine Gedanken ziemlich exakt. Es war eine wunderbare Veranstaltung - menschlich, fachlich und organisatorisch. Ich bin sehr zufrieden und habe keinen Kilometer und keine Minute bereut."

 

Enrico Sommerweiß

Leitung/ Head of Consulting

K+K Information Services GmbH


Unsere Experten der vergangenen Session:

KARSTEN NOACK

Geschäftsführer bei Scopeland Technology

 

Thema: Sofern dafür überhaupt noch "programmiert" wird, dann nur punktuell und nur als "niedrigschwelliger" Programmcode, den jeder halbwegs intelligente Mitarbeiter                                                                           verstehen kann.

 

JENS DISSMANN

Mercateo GmbH

 

Thema: Von Kreation zu Interaktion - Warum traditionelle Aufgaben der IT in Gänze verschwinden werden                                                                

 

EBERHARD KURZ

Senior Advisor, früher CIO bei Deutsche Bahn AG

 

Thema: Künstliche Intelligenz wird nicht das einzige Zugpferd in der IT sein, wird aber dennoch eine entscheidende Rolle in der Neustrukturierung von Interaktion und Kommunikation im Arbeitsumfeld spielen. 



Unsere Teilnehmer der vergangenen Session:

Dr. Yilmaz Alan

Partner Advisory

Ernst & Young GmbH

Kelvin Autenrieth

Inhaber

Colugo GmbH

Jan Bager

Geschäftsführer

Webteam Leipzig GmbH

Stephan Brandes

Senior Consultant digital transformation

CKC Group

Franz Brüggemann

Executive Manager BI & Administration Services IT Services

Dr. August Oetker Nahrungsmittel KG

 

Mark Busse

CEO

1000° Digital

Melvin El-Khadra

Bryan Cave Leighton Paisner

Tobias Friemelt

T Consultant - Business Analyse

Accenture

Katharina Göring

Senior Director Experience & Agile

NTerra Integration GmbH

Sebastian Görner

Software Architect digital transformation

CKC Group

Markus Hirsch

Consultant/Datenmanager - Master Data Management

K+K Information Services GmbH

Sara Jazi

Industrial IoT & G2M Strategy Manager

Siemens Industry Software GmbH

Christoph Klemm

Geschäftsführender Gesellschafter

Evermind GmbH

Robert Klessny

Gründer

Plevendo UG (haftungsbeschränkt

Ralf-Kurt Koberschinski

Interim Manager  (mit Fokus auf Startup Commercialization, Business Development, Team and Country Leadership)

Markus Kollotzek

Geschäftsführung

Green Net Project UG

Chris Meyer

Head of Digital Sales & Partnermanagement

Apinauten GmbH

Dr. Jens-Uwe Meyer

Geschäftsführer

Innolytics GmbH

Alexander Nutsch

Kubus IT

Enrico Sommerweiß

Leitung/ Head of Consulting

K+K Information Services GmbH

Florian Stegmann

Inhaber

Deal Factory



Veranstaltungsort