Business Knowledge Transfer Workshop

Im Wissenstransfer-Workshop wird das in unseren Zukunftsstudien generierte Wissen zielgerichtet zur Erarbeitung spezieller Implikationen und zur Ableitung von umsetzbaren Handlungsoptionen für Ihr Unternehmen genutzt. Dies geschieht entlang geeigneter methodischer Ansätze der Zukunftsforschung, wie Trendcycle und Backcasting.

Das Format eignet sich um​

  • für Ihr Unternehmen relevante Trends, Treiber und Akteur/innen zu identifizieren und darüber mögliche Zukunftsbilder entstehen zu lassen;​
  • strategische Folgen von Zukunftstechnologien auf das eigene Geschäftsmodell anzuwenden, z.B. Intellectual Property, Cyber Security;​
  • bei Mitarbeitenden ein Grundverständnis zu konkreten Zukunftsthemen zu entwickeln, z.B. Quantum Computing, Smart Data, AI;​
  • Paradigmenwechsel, Verschiebungen im Marktgefüge, Machtverschiebungen in der Branche zu verstehen und Ableitungen für neue Geschäftsfelder, Geschäftsmodelle, Nutzenversprechen, Kooperationen, usw. zu treffen.​

Julia Lampert

Julia Lampert ist Zukunftsforscherin durch und durch. Als eine der ersten DoktorandInnen in Zukunftsforschung überhaupt, forscht sie am Institut Futur an der FU Berlin. Bereits vor ihrer Promotion bestimmte das Thema Zukunft ihr Leben. Sie absolvierte einen Master in Zukunftsforschung und arbeitete am AIT, dem Austrian Institut of Technology im Foresight Team bevor sie in den Nahen Osten zog. Heute lebt sie nach vielen Jahren im Ausland wieder in Berlin. In einem Workshop bekommen Sie durch Julia Lampert einen fundierten Wissens-Transfer zum Thema Zukunft aus erster Hand.

2b AHEAD ThinkTank GmbH

Spinnereistraße 7 I Halle 20 E
D-04179 Leipzig
Tel: +49 341 124 79 610
kontakt@2bahead.com
Web: www.thinktank-universe.com

Follow us