11. - 12. November 2020

Rethink Retail

Die Zukunft von Marken

Diese Sitzung ist als Panel in den 2b AHEAD-Zukunftskongress integriert. Sollte der Zukunftskongress aufgrund von Corona nicht stattfinden, findet diese ThinkTank-Sitzung in einem kleineren Rahmen statt (max. 20 Personen). Als Partner können Sie sich unabhängig vom Zukunftskongress im Rahmen Ihrer ThinkTank-Mitgliedschaft anmelden. Als Nichtmitglied des ThinkTank-Universums können Sie sich im Voraus für einen der begrenzten Gastplätze bewerben und erhalten im Oktober von uns Rückmeldung darüber, welche der Optionen voraussichtlich stattfinden wird und ob noch freie Plätze verfügbar sind.

Marken übernehmen heute drei grundlegende Funktionen: Sie bieten Kunden Orientierung im Informations-Overload unserer digitalen Welt; sie schaffen Vertrauen in Zeiten von gesteigerter Unsicherheit und sie ermöglichen eine emotionale Verbindung, eine individuelle Erfahrung oder übertragen ihren Wert als Statussymbol auf ihre Nutzer.

Marken werden jedoch, wie kaum ein anderer Bereich, in den nächsten zehn Jahren durch neue Technologien, insbesondere Künstliche Intelligenz, disruptiert. Individuelle KI-Assistenten erübrigen die Frage nach Orientierung und Information. Sie emanzipieren den Kunden von ‚Vertrauen ist gut‘ zu ‚Kontrolle ist besser‘. Damit gleicht sich das durch Social Media bereits erodierte Machtgefälle weiter an. Der Fokus von Marken in Zukunft scheint damit auf dem Bereich Emotionen, Erfahrungen und Status zu liegen – und auf dem Bereich KI-Assistenten als neues Kundensegment zu bedienen.

Welche neuen Strategien müssen Unternehmen einsetzen, um diesen Herausforderungen gerecht zu werden? Welche grundlegenderen Entwicklungen in der Gesellschaft verändern unser Verständnis von Marken in den nächsten zehn Jahren? Und wie sieht eine Zukunft aus, in der die klassische Art und Weise wie wir mit Marken interagieren und wie wir sie bewerten sich dramatisch verändert?


In jedem unserer ThinkTanks entstehen im Verlauf von 12 Monaten zwei Zukunftsstudien. Das sind insgesamt 8 Zukunftsstudien pro Jahr, deren Inhalte unseren Partnerunternehmen vorab zur Verfügung stehen.  Bevor wir die Ergebnisse unserer Forschung veröffentlichen, bringen wir Unternehmenslenkende im DACH-Raum mit Gleichgesinnten und Expert*innen zusammen. In diesen Strategiesitzungen reflektieren, evaluieren, selektieren und bearbeiten die Teilnehmenden reale Herausforderungen, um mit tragfähigen Lösungsansätzen in ihr Unternehmen zurückzukehren. Impulse für mögliche Ansatzpunkte setzen jeweils internationale Gastredner*innen.

Unsere aktuellen Forschungsprojekte

In unserem Exposé stellen wir eine detaillierte Beschreibung unserer aktuellen Forschungsprojekte in den einzelnen ThinkTanks vor und erläutern unsere wissenschaftliche Vorgehensweise.

Session 2020: Die Zukunft von Marken

Falls Sie einen Eindruck von der Strategiesitzung des ThinkTanks Retail bekommen wollen, können Sie sich als Gast-Teilnehmer auf die jeweiligen Termine und Branchen-Schwerpunkte bewerben. Als Mitglied im ThinkTank Universe ist Ihnen ein Platz in jeder Sitzung sicher.  Die Session wird auf Deutsch durchgeführt.

Inhalt

Mittwoch, 11. November 2020

Experten-Input und Diskussion
  • Brands as Tribes 2030
  • Digitale Regionalität 2030
  • Machtverhältnisse 2030
  • Taking a Stand 2030
  • Konsequente Werte 2030
  • Zeit 2030
  • KI als Kunde 2030
  • Transparenz 2030
  • Komplexe Erwartungen 2030
  • Brand Earth 2030

Expertin


Julia Lampert

Senior Researcher bei 2b AHEAD

In der virtuellen Session um Juni sowie bei unserer Präsenzveranstaltung im November wird Julia Lampert, Researcher bei 2b AHEAD die ersten Ergebnisse ihrer Forschung vorstellen. Weiterhin werden führende Entscheidungsträger*innen und Expert*innen im Bereich Brands ihr Wissen mit uns teilen.

2b AHEAD ThinkTank GmbH

Spinnereistraße 7 I Halle 20 E
D-04179 Leipzig
Tel: +49 341 124 79 610
kontakt@2bahead.com
Web: www.thinktank-universe.com

Follow us