Kundendialog 2025

Der Dialog zwischen intelligenten Systemen

Unternehmen und Kunden kommunizieren auch 2025 noch miteinander, allerdings sind die Agenten dieser Kommunikation nicht mehr zwangsläufig menschlich, sondern meist künstlich intelligente Systeme (KIs). Kunden werden zunehmend Aufgaben und Wünsche an diese digitalen Assistenten auslagern. Das Bedürfnis Kommunikation zu vereinfachen, führt letztendlich dazu, dass Kunden nicht mehr ihre eigene Zeit aufwenden, um sich bei Hotlines oder dem Kundenservice, um ihre Anliegen zu kümmern, sondern ihre Bots. Gleichzeitig nutzen auch Unternehmen intelligente Systeme, um ihre Prozesse zu optimieren, individuelle Daten auszuwerten undMitarbeiter zu unterstützen. 
Damit wandelt sich der Kundendialog bis 2025 zu einem hochgradig personalisierten und individualisierten Prozess, der Fokus auf starre Kundensegmente verliert an Gewicht.
Die tatsächliche Interaktion findet jedoch zwischen den digitalen Assistenten des Kunden und der Unternehmen statt. Dies revolutioniert den Kundendialog der Zukunft.  

Mehr Informationen

Als Ausblick auf 2030 wird das Entstehen von autonomen Einheiten künstlicher Intelligenz diskutiert. Diese gehören weder einem Individuum noch einem Unternehmen. Vielmehr stellen sie eigenständige Personen dar, die gesellschaftlich organisiert sind – eine Welt von Bots.  

Aufgrund unserer Kooperation mit Genesys und IBM Deutschland ist diese Zukunftsstudie für Sie kostenlos. Bitte scheuen Sie sich nicht, mit uns in Kontakt zu treten, wenn Sie die Ergebnisse der Studie zur Überprüfung Ihrer Strategien nutzen möchten. Wir stehen Ihnen gern zur Verfügung.

Wir freuen uns, dass Sie sich für die Zukunft des Kundendialogs interessieren. Bitte tragen Sie unten Ihre Kontaktdaten ein, damit wir Ihnen unsere Studie per E-Mail zukommen lassen können. 

2b AHEAD ThinkTank GmbH

Spinnereistraße 7 I Halle 20 E
D-04179 Leipzig
Tel: +49 341 124 79 610
kontakt@2bahead.com
Web: www.thinktank-universe.com

Follow us