Wer wir sind


Unsere Mission ist es, einflussreiche Unternehmen mit unserem Verständnis der Zukunft zu beflügeln und so die Zukunft der europäischen Wirtschaft mitzugestalten.

Die 2b AHEAD ThinkTank GmbH ist Deutschlands innovativste Denkfabrik und Europas größtes unabhängiges Zukunftsforschungsinstitut. Zukunft entsteht nicht zufällig. Sie wird gestaltet von Menschen, die über große Visionen, Geld, Macht und die Fähigkeit verfügen, ihre Ideen umzusetzen. Deshalb befragen wir für unsere Zukunftsstudien nur die qualifiziertesten Expert/innen. Wir sind keine Trendagentur. Stattdessen hinterfragen wir die Motive der (Vor-) Denker, deren Entscheidungen Einfluss auf die Zukunft haben. Für unseren Erkenntnisgewinn nutzen wir dafür wissenschaftliche Methoden aus der empirischen Sozialforschung und Zukunftsforschung. Als Zukunftsforscher*innen tauchen wir tief in die Strukturen und Relationen ein, die die Zukunft formen und haben somit ein umfassendes Verständnis davon, wie die Welt in 10 Jahren aussehen wird.

Team Foresight

Das 2b AHEAD Foresight besteht aus Experten und Expertinnen auf verschiedensten Gebieten. Unsere Hintergründe sind so divers wie die Themen, mit denen wir uns tagtäglich auseinandersetzen. Durch die unterschiedlichen Erfahrungen und Blickwinkel können wir eine qualitativ hochwertige Arbeit gewährleisten.

Jan Berger

CEO
Mehr Informationen

Jan Berger ist CEO des 2b AHEAD ThinkTanks und Geschäftsführer unserer Schwesterfirma 2b AHEAD Ventures. Sein gegenwärtiger Fokus liegt auf dem Ausbau unseres ThinkTank-Universums – einer Reihe von Denkfabriken mit Industrie- und Themenschwerpunkten, die wirtschaftliche, technologische, gesellschaftliche und politische Treiber von Veränderungen untersuchen. Auf der Grundlage dieser Analysen entwickelt er Strategien für und zusammen mit unseren Klienten in der Wirtschaft. Er ist ein gefragter Sparringspartner und Redner. Er berät Top-Manager, wie sie Ihre Unternehmen in eine wertvolle Zukunft steuern.

Durch jahrelange Forschungs- und Beratungstätigkeit erwarb Jan sich ein tiefes Verständnis der Finanz-, Mobilitäts-, Energie-, IT- und Nahrungsmittelwirtschaft. Er beliest sich zu einer Vielzahl technologischer Themen, aber seine Augen leuchten dann, wenn er eine Gelegenheit findet, eine Technologie heute anzuwenden, die das Potenzial hat, langfristig das Leben von Menschen zu verbessern. Gegenwärtig liegt sein Interesse auf der Erforschung der Zukunft der Arbeit. Im Gegensatz zu idealistischen Vorstellungen von „New Work“ erforscht er, wie die Interaktion von Menschen und Technologie den Charakter von Arbeit als solches, Unternehmensstrukturen und Organisationssysteme verändern. Er befürwortet Lebensverlängerung und ist Mitglied der Partei für Gesundheitsforschung. Er verabscheut Oberflächlichkeit und sucht das gute Streitgespräch.

Jan hat auf vier Kontinenten gelebt und gearbeitet. Er war in Führungspositionen von Konzernen und Startups. Sein beruflicher Werdegang führte ihn durchs Verlagswesen, die Immobilien-, IT- und Finanzwirtschaft. Er besitzt einen Master in neuerer und neuester russischer Geschichte und studierte Slawistik.

Zwei Maximen prägen seinen Arbeitsalltag: „Zukunft ‚passiert‘ nicht – sie wird gestaltet!“ und „Du verstehst die Welt nur in dem Maße wie Du versuchst, sie zu verändern.“

Carina Stöttner

Curator ThinkTanks
Mehr Informationen

Carina hat bisher in sieben verschiedenen Städten Europas gelebt und somit nicht nur ein großes Netzwerk an Menschen gewonnen, sondern konnte vor allem ein tiefes Verständnis von interkultureller Interaktion und der Entwicklung Europas in der digitalen Ära bekommen. Sie war bereits in der Luftfahrt-Branche, in der Kommunikations-Branche und in der Akademia tätig. Als Soziologin mit Fokus auf Digitalisierung und Kommunikation liebt sie die vielen Möglichkeiten, die die digitale Welt für unser aller Zukunft bereit hält. Im Rahmen dessen hat sie sich vor allem mit der Implementierung von Kultur in künstlicher Intelligenz auseinandergesetzt. Während sie sich früher mit der Aufarbeitung historischer Dokumente beschäftigt hat, wendet sie sich bei 2b AHEAD jetzt der Zukunft zu.

Als ThinkTank Kuratorin verwendet sie ihre Erfahrung darauf, das Wissen von 2b AHEAD für alle im ThinkTank Universum zugänglich zu machen, damit sie für eine Zukunft im digitalen Zeitalter gewappnet sind. Man kann sie im Wissenschafts-Podcast PLANET FUTURE hören, in dem sie Experten und Expertinnen dazu befragt, was die Zukunft für uns bereit hält.

Julia Lampert

Director of Research
Mehr Informationen

Julia ist Zukunftsforscherin durch und durch. Als eine der ersten DoktorandInnen in Zukunftsforschung überhaupt, forscht sie am Institut Futur an der FU Berlin über die Zukunftsperspektiven von Jerusalem für das Jahr 2060 und die langfristigen Entwicklungen des Nahostkonflikts. Bereits vor ihrer Promotion bestimmte das Thema Zukunft ihr Leben. Sie absolvierte einen Master in Zukunftsforschung und arbeitete am AIT, dem Austrian Institut of Technology im Foresight Team bevor sie in den Nahen Osten zog. Heute lebt sie nach vielen Jahren im Ausland wieder in Berlin und bereitet Ihre Disputation vor.

Als Forscherin bei 2b AHEAD liebt Julia es, lineares Denken zu durchbrechen und die übergeordneten Treiber für Zukünfte zu identifizieren. Durch die Beschäftigung mit einer diversen Reihe an Themenkomplexen wie AI, autonomes Fahren und der Mobilität der Zukunft, sowie Human-Digitale Teams aber auch Blockchain und die Soziale Marktwirtschaft der Zukunft hat Julia den Blick fürs große Ganze entwickelt. Ihre Fähigkeit, langfristige Entwicklungen auf Makro-Ebene zu erkennen und untereinander zu verknüpfen sind vor allem aufgrund der diversen Branchen, mit denen 2b AHEAD arbeitet, ein großer Mehrwert für uns.

James Hoefnagels

Senior Researcher, Strategist
Mehr Informationen

Als ein in Deutschland lebender Kanadier gelingt es James, eine außereuropäische Perspektive einzunehmen und somit gleichermaßen unsere Arbeits- aber auch unsere Denkweisen von außen zu betrachten und zu hinterfragen. Mit einem Master in Public Policy und einem Schwerpunkt auf International Affairs und International Political Economy besitzt James ein Gespür für globale strukturelle Entwicklungen.  Bevor er zu 2b AHEAD kam, hat er als Junior Associate im Copenhagen Institute for Future Studies und als externer Consultant für das European Centre for International Political Economy gearbeitet. Hier war er bereits in verschiedene Zukunfts-Projekte, beispielsweise im Bereich der Zukunft der Arbeit und der Zukunft der Gesundheitsversorgung, involviert.

Als Researcher, Strategist bei 2b AHEAD verfolgt er ein tiefgreifendes Verstehen von Zukunft und beschäftigt sich damit verknüpft mit strategischen Empfehlungen dazu, wie eine Vorbereitung für mögliche Zukunften aussehen kann. Darüber hinaus entwickelt er auch Strategie-Sitzungen für unsere Kunden. Seine thematischen Schwerpunkte liegen unter anderem im Bereich Finanzdienstleistungen und Agrarwirtschaft.

Monika Brockhaus

Senior Researcher
Mehr Informationen

Als Forscherin bei 2b AHEAD ist Monika breit aufgestellt und ist fasziniert von dem Zukunftspotential, das die Arbeit an jeder neuen Studie offenlegt. Besonderes Augenmerk legt sie dabei auf die Wechselwirkungen zwischen Wirtschaft und Gesellschaft und die daraus entstehenden Gestaltungsspielräume und Zukunftsimpulse. Ihre frühere Forschung im Bereich Sicherheit bereichert dabei die Perspektivenvielfalt des Foresight-Teams ebenso wie ihre Praxiserfahrung im Innovationsmanagement.

Monika hat ihren Master in inter- und transdisziplinärer Zukunftsforschung an der FU Berlin erhalten. Geprägt durch ihr vorausgehendes Studium der Sozialwissenschaften hat sie eine besondere Leidenschaft für die Methoden der Sozialforschung, auf die sich die Zukunftsforschung stützt. Ihre offen, kulturell breite und explorierende Weitsicht für das, was sich entwickeln kann, hat sie privat auch auf der Suche nach der "perfekten Welle" erworben. Mit ihrem Surfbrett hat sie über Jahre hinweg unter anderem Australien, China, Indonesien, die Philippinen und Marokko erkundet.

Jacqueline Zimmermann

Researcher
Mehr Informationen

Jacqueline bereichert die Zukunftsforschung des Foresight-Teams um die Perspektive einer Wissenschaftswirtschaftlerin. Zusätzlich lenkt auch ihr Interesse für gesamtgesellschaftliche Entwicklungen ihren Forscherblick.  Nach Ihrem Doppelmaster in Halle und Mailand und diversen Praxiserfahrungen in Wirtschaftsunternehmen entwickelt sie sich daher auch in ihrer Freizeit gezielt weiter: Am Wittenberg Zentrum für Ethik promoviert sie derzeit berufsbegleitend zum Thema Discourse Failure & Gender. Yoga & Joggen stiften dabei für sie den Ausgleich und füllen ihren Energietank.

Bei 2b AHEAD arbeitet sie aktuell an der Think Tank Studie "Future of Professional Education". Ihre Kolleg*innen schätzen dabei ihr scharfes und nonkonformistisches Denken, um Fragen auf den Grund zu gehen. Auf ihrer persönlichen Wunschliste für 2b AHEAD-Projekte steht eine Studie zur Zukunft des Wettbewerbs. 

Josefin Gräf

Researcher

Sophia Blochowitz

Wissenschaftliche Mitarbeiterin
Mehr Informationen

Sophia ist Kulturwissenschaftlerin mit einem besonderen Interesse für die wirtschaftlichen und kulturellen Perspektiven in der Zukunftsforschung. Nach intensiven Auslandserfahrungen in Hongkong und in den USA erweitert sie derzeit ihr wissenschaftliches Kompetenzfeld mit einem Master in International Area Studies. Sie ist eine vielfältige und passionierte  Tänzerin -  Ballet und Swing Dance - und hat dadurch Fähigkeiten entwickelt, die auch Qualitätspfeiler ihrer Arbeit bei 2b AHEAD sind: Disziplin, Kreativität und Begeisterungsfähigkeit.

Im Foresight Team setzt sie diese sehr erfolgreich für einen Schlüssel unserer Forschung ein: um für unsere Zukunftsstudien weltweit genau die herausragenden Vordenker*innen  zu identifizieren und als Interviewpartner*innen zu gewinnen, die mit ihren heutigen Initiativen die Weichen für unsere Welt von übermorgen stellen. Eines ihrer aktuellsten Projekte, an denen sie mitgearbeitet hat, sind unsere Corona-Trendanalysen.

  •  

Jan David Ott

Research Consultant & Enablement Coach
Mehr Informationen

Jan hat den weiten Blick eines waschechten Generalisten: Er studierte Romanistik und nordamerikanische Geschichte in Deutschland, Frankreich und den USA. Sein Zweitstudium an der Bucerius Law School Hamburg führte ihn nach Marokko. Nach seinem juristischen Staatsexamen sammelte er Erfahrungen als Change-Manager und absolvierte eine Ausbildung zum interkulturellen Mediator. Daraus entwickelte er seinen Kompetenzschwerpunkt weiter als HR-Trainer in den Bereichen Leadership, Change, Decision-Making und Conflict-Management. Diese Praxiserfahrungen und nicht zuletzt seine Arbeitsaufenthalte der letzten Jahre in Großbritannien und Russland prägen sein Interesse an der Zukunftsforschung: Wie Menschen privat und beruflich die Transformationen der Zukunft einerseits als "aufgezwungene" Herausforderung bewältigen und zugleich als individuell motivierende Gestaltungschance nutzen können.

Im 2b AHEAD Foresight Team unterstützt Jan als Wingman und gibt Entwicklungsimpulse als Enablement Coach. Aktuell wirkt er an den Think Tank Studien "Die Zukunft der berufsbegleitenden Bildung" und "Die Zukunft der Sozialen Marktwirtschaft" mit.

Norbert Hillinger

Senior Associate
Mehr Informationen

Norbert hat Journalismus und Unternehmenskommunikation an der FH Joanneum in Graz studiert, jedoch schon kurz nach seinem Studium festgestellt, dass er seine Leidenschaft Fragen zu stellen und Aussagen zu hinterfragen nicht in einer beruflichen Karriere als Journalist sondern in der Welt der Trend- und Zukunftsforschung einsetzen möchte.

Der gebürtige Österreicher arbeitete nach dem Studium sieben Jahre lang in diversen Funktionen für das Trendforschungsunternehmen TrendONE in Berlin bevor er sich in 2013 als Innovationsberater selbstständig machte und für Unternehmen in den Branchen Financial Services, Retail, Gesundheit und Entertainment arbeitete.

Norbert hat das New Work Start-Up Playroom in Wien mitgegründet und beschäftigt sich als Netzwerker intensiv mit neuen Technologien und Geschäftsmodellen in einer digitalisierten und vernetzten Welt.

Angetrieben vom Wunsch, möglichst immer mit Primärquellen, also den Zukunftsmachern weltweit zu sprechen, erweitert er als Senior Associate das Experten-Netzwerk von 2b AHEAD und vernetzt die Mitglieder des Think Tank Universums mit der globale Innovationsspeerspitze.

Uwe Buddrus

Senior Research Fellow
Mehr Informationen

Uwe verfügt über langjährige Erfahrung als Gesellschafter, Geschäftsführer und leitender Berater in verschiedenen internationalen Marktforschungs- und Beratungsunternehmen.

Dabei setzt er auf seine analytischen Fähigkeiten, um aus Daten Informationen zu generieren, die intelligente Ableitungen ermöglichen. Seine Kernkompetenz liegt darin, komplexe Sachverhalte zu strukturieren und damit erfassbarer zu machen. So war Uwe im Rahmen seiner Tätigkeiten unter anderem maßgeblich an der Entwicklung des Continuity of Care Maturity Models der HIMSS beteiligt. Mit diesem Modell werden Fortschritte in der Entwicklung nachhaltiger und zukunftsorientierter Gesundheitssysteme messbar gemacht.

Seit Juni 2015 widmet sich Uwe unter Anderem der Entwicklung von Modellen zur Messung und Berechnung der Nutzung und Nutzenstiftung aus dem Einsatz von Informationstechnologie im Gesundheitswesen. In diesem Kontext ist er gegenwärtig sowohl für Softwarehersteller als auch im Rahmen einer Kooperation des deutschen Branchenverbandes bvitg und der Gewerkschaft angestellter Ärzte (Marburger Bund) tätig.

Seine jahrelange Erfahrung als Research- und Consulting-Professional bringt Uwe ins Team, indem er maßgeblich die Ausarbeitung von Konzepten, Entwicklung von Qualitätsstandards und Produkten vorantreibt.

Rainer Herzog

Senior Associate
Mehr Informationen

Rainer verfügt über langjährige, internationale Erfahrungen in der Gesundheitsbranche.

Er hat in seiner Karriere erfolgreich neue Geschäftsbereiche aufgebaut und konnte damit langfristige Markterfolge erzielen und neue wirtschaftliche Potentiale für Unternehmen erschließen.

Rainer ist ein erfahrener Manager, insbesondere in den Bereichen Life Sciences, Medizintechnik und Digitale Gesundheit. Er kann dabei auf ein umfangreiches internationales Netzwerk von Entscheidern, Meinungsbildnern und Führungspersönlichkeiten aus Politik, Industrie, Forschung und Lehre zurückgreifen.

Rainer begann seine Karriere bei Roche Diagnostics als Produktmanager für Labordiagnostik in Frankreich und leitete anschließend das internationale Marketing für Kardiologie bei der Schwarz Pharma AG in Monheim.

Nach seinem Wechsel zum schwedischen Telekom Ausrüster Ericsson war Rainer verantwortlich für den Aufbau und die Leitung des Geschäftsbereiches „Digital Health“ des Unternehmens.

Für HIMSS (Health Information Management System Society) war Rainer zunächst als Geschäftsführer Europa tätig, später dann als General Manager für Deutschland, Österreich und die Schweiz.

Rainer hat European Business Management in London und Reutlingen studiert und lebt in München.

Jeremy Beckers

Community Manager, Producer
Mehr Informationen

Jeremy ist Experte in Sachen digitaler Medienproduktion. Als medienbegeisterter Mensch und digitaler Nomade führte ihn sein Weg bereits in sehr jungen Jahren über viele Bereiche in der digitalen Gestaltung und visuellen Kommunikation. Vom Design von verschiedensten Digital- und Printprodukten bis hin zur Fotografie und Videoproduktion sammelte er auf verschiedenster Weise Erfahrungen, die er heute täglich in seiner Arbeit einbringt. Seine Stimme hat er bereits früher als Voiceover Artist trainiert und stellt sie jetzt 2b AHEAD im Podcast PLANET FUTURE zur Verfügung. Jeremys größtes Talent ist es nicht nur, neueste digitale Tools ausfindig zu machen, sondern diese direkt für uns anzuwenden. Auf diese Weise können wir nicht nur eine strukturierte Aufbereitung unseres Wissens garantieren, sondern dies auch im ästhetischen Sinne bereitstellen. Sein kreatives Schaffen verleiht dem 2b AHEAD ThinkTank ein einzigartiges Äußeres.

Für Jeremy gibt es drei Lebensinhalte, die ihn Tag für Tag begeistern und weiter vorantreiben. Erster ist das Kreative, welches ihn mit offenen Augen durch die Welt gehen und so viele kleine Details erkennen lässt, die für andere Menschen im Verborgenen bleiben. Zweiter ist das Soziale, welches für ihn für die tägliche stressfreie Zusammenarbeit mit Menschen elementar ist. Dritter ist die Vision der Zukunft von lebensverbessernden Technologien und des Zusammenlebens in unserer Gesellschaft, welche er aktiv mitgestalten möchte. 

Daniel Jeffries

Director of the 2b AHEAD Practical AI Ethics Program
Mehr Informationen

Daniel Jeffries is an author, engineer, futurist and public speaker. His advanced technology blog on Medium boasts more than 50,000 followers and his articles have been read by more than five million people over the last two years.  For more than a decade he ran his own infrastructure consulting company, building scalable early SaaS services, and for the last ten years he’s worked at open source pioneer Red Hat, where he helped bootstrap the AI Initiative Leadership team (ILT).  He’s one of only three field representatives for the AI ILT, meeting with data science teams at customers all over the world. We’re proud that Dan strengthens the 2b AHEAD team.

In 2019, Dan joined forces with data science pioneer Pachyderm as Chief Technology Evangelist and became Director of the 2b AHEAD Practical AI Ethics Program.

Wir suchen eine/n

Praktikant*in 

für eine 3-monatige Vollzeitstelle, vergütet bei 2b AHEAD Foresight

Ab September/Oktober 2020, in Leipzig

Partnerbeiräte


Dr. Marc Achhammer

Group Director Operations at Katek SE Group

Dr. Marc Achhammer ist promovierter Teilchenphysiker und hat einen Magister in Philosophie. Er verfügt über eine langjährige, internationale Erfahrung in der IT- und Telekommunikationsindustrie in den Bereichen Operations, M&A, R&D, Sales, Service und Portfoliomanagment. Er war dabei in leitender Managmentfunktion bei Siemens/Gigaset, Sagemcom und Unify und baute dort erfolgreich neue Geschäftsgebiete auf. Nachdem er als COO und Geschäftsführer bei B2X Care Solutions tätig war, ist er heute seit 2019 der Group Director Operations (COO) der Katek-Group. Die KATEK Gruppe gehört zu den führenden Elektronikdienstleistern in Europa und deckt dabei das gesamte Leistungsspektrum des Lebenszyklus elektronischer Baugruppen und Geräte ab.

Philipp Hammans

Futurist, Technology and Innovation enthusiast and Trend expert

Philipp Hammans ist Technologie- und Innovationsenthusiast und Futurist bei Dennemeyer Consulting in München. Er verfügt über eine lange (> 15 Jahre) internationale Erfolgsgeschichte im Bereich IP, IPR, Technologie- und Innovationsmanagement, die er in verschiedenen Branchen und Industrien gesammelt hat.
Philipp hat einen Abschluss in Ingenieurwesen, Wirtschaft und Recht (M.Eng., M.Bus., Pat.Eng., LL.M.) und ist ausgebildeter M&A-, Prozess- und Projektmanager sowie qualifiziert in Innovationspsychologie.

Dr. Andreas Schobert

Vorstand Technologie bei Hornbach Baumarkt AG

Boris Tawakkoli, CFA

Managing Partner at MosFirst

Boris Tawakkoli engagiert sich seit mehr als 20 Jahren in Wissenschaft und Praxis in Venture Capital und Innovation. Seine Leidenschaft gilt der Zusammenarbeit mit Start-ups. Als Managing Partner und Gründer von MosFirst hat er langjährige Erfahrung als Mentor und Berater von Start-ups in unterschiedlichen Industrien. Seine Schwerpunkte sind Business Development, internationale Expansion und Venture Capital-Finanzierung. Er hat auch mehrere etablierte Unternehmen bei der Konzeption und Durchführung von Open Innovation-Programmen begleitet.

Boris ist aktives Mitglied renommierter Business Angel Netzwerke und engagierter Brückenbauer der Startup-Ökosysteme zwischen West- und Osteuropa. Er ist u. a. Mitglied des Vorstandes der CFA Association (Russia) und Mitglied des Innovationsrates von SAP C.I.S.

  •  

2b AHEAD ThinkTank GmbH

Spinnereistraße 7 I Halle 20 E
D-04179 Leipzig
Tel: +49 341 124 79 610
kontakt@2bahead.com
Web: www.thinktank-universe.com

Follow us